Auf dem Bauernhof in Kofferen - Bereits seit 2005 für Sie da.

 

Wir haben den alten Bauernhof der Familie Roeben aus dem 17. Jahrhundert in Kofferen komplett restauriert und dabei den Charakter des Bauernhofes bewusst erhalten. Mit diesem ländlich-romantischen Flair, abseits von Stadtlärm und Hektik unterscheiden wir uns bewusst von typischen Einrichtungen der Altenpflege. Dabei schaffen wir eine Atmosphäre, in der allen Menschen mit Respekt begegnet wird.

 

Wir sehen uns als sinnvolle Alternative zum Pflegeheim und als Ergänzung zum ambulanten Pflegedienst. In unserer Tagespflegeeinrichtung werden die Gäste tagsüber betreut und gepflegt.

 

Lernen Sie uns an 3 kostenlosen Schnuppertagen kennen.
Die Kosten werden im Rahmen der Pflegeversicherung von den Pflegekassen übernommen. Sprechen Sie uns gerne an.

 

Wir stellen für Sie 260 qm an Räumlichkeiten, einen 200 qm großen Innenhof sowie einen ca. 300 qm großen Sinnesgarten der zum Verweilen, Entspannen aber auch zur Gartenarbeit einlädt, zur freien Verfügung.

 

 

Da wir den Ablauf mit unseren Gästen gemeinsam planen, sieht jeder Tag anders aus. So oder ähnlich gestaltet sich ein typischer Tag in unserer Einrichtung:

 

Zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr treffen unsere Gäste entweder mit Hilfe ihrer Angehörigen oder durch unseren hauseigenen Fahrdienst ein. Nach dem gemeinsamen Frühstück wird der Tag geplant, die Zeitung gelesen und der Vortag besprochen.

 

Ab 09:30 Uhr teilen sich die Gäste in lockerer Atmosphäre selbstständig in Gruppen auf, um an verschiedene Therapien und Fördereinheiten teilzunehmen. Dazu gehören insbesondere: Gymnastik, Gedächtnistraining, Förderung der Mobilität, Toilettentraining (Kontinenzförderung), uvm.

 

Wer möchte, hilft bei der Zubereitung des Mittagsessens, welches in der hauseigenen Küche zubereitet wird. Unser Speiseangebot besteht dabei aus Vollkost, Diabetiker- und Reduktionskost, sowie Schonkost. Wir legen großen Wert auf die Verwendung frischer Lebensmittel aus der Region. So kommen zB. die Brötchen täglich frisch von der Bäckerei Römer aus Glimbach und die Kartoffeln vom Landwirt Karl-Heinz Peters aus Glimbach. Zwischenmahlzeiten und eine ausreichende Getränkeversorgung sind selbstverständlich.

 

Ab 12:15 Uhr erfolgt das gemeinsame Mittagessen. Im Anschluss daran haben unsere Gäste die Wahl zwischen Mittagsruhe in unseren seniorengerechten Betten oder in bequemen Ruhesesseln oder, für nicht ruhebedürftige Gäste, kreative Beschäftigung, Gymnastik und Spaziergänge. Zu kreativer Beschäftigung gehören gemeinsames Singen, Gesellschaftsspiele, Papier- und Bastelarbeiten, Motorikübungen, Ausflüge uvm.

 

Ab 15:30 Uhr wird gemeinsam der Tisch gedeckt, so dass sich alle Gäste um 15:45 Uhr gemeinsam zu Kaffee, Kuchen oder Gebäck wieder einfinden. Ab 16:30 Uhr erfolgt die Verabschiedung der Gäste und ab 16:45 Uhr die Heimfahrt.

 

Bei Rückfragen oder Besichtigungen stehen wir Ihnen gerne unter 0 24 62 - 20 25 19 zur Verfügung.

Tagesstätte Lebensfreude

Neußer Str. 28

52441 Linnich-Kofferen


Sie möchten Ihre Kosten selbst berechnen? Dann klicken Sie auf den Button und wählen Sie bitte zunächst das Tabellenblatt mit der für Sie passenden Einrichtung (Kofferen, Titz oder Baal) und füllen Sie die farblich hinterlegten Zellen aus.