Das Pflegezentrum "Baaler Höhe" - Eine Freude hier zu leben.

 

Das Pflegezentrum Baaler Höhe liegt zentral gelegen im Hückelhovener Ortsteil Baal. Die gleichzeitige Nähe zum Baal-Lövenicher Wald rundet die idyllische Lage der Einrichtung ab. Auf vier Etagen bieten wir in familiärer, freundlicher Atmosphäre 43 pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohnern ein neues Zuhause.

 

Ein wunderbares Ambiente, das durch seine frischen und kräftigen Farben überzeugt, kombiniert mit alten Stilmöbeln und einem Touch Moderne erwartet Sie. Ein geschmackvolles Farbenspiel und hinter jeder Tür eröffnet sich eine andere Wohlfühlwelt. Hier ist Platz für Ihre Wünsche und Bedürfnisse.

 

Unsere 33 Einzelzimmer und 5 Doppelzimmer sind vollständig möbliert und verfügen über einen Telefon-/Internet-, sowie einen TV-Anschluss sowie über ein eigenes großes Bad mit Dusche und WC. Eigene Möbel und Erinnerungsstücke können Sie selbstverständlich mitbringen.

 

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner werden in insgesamt 4 Wohngruppen zu je 8 - 13 Personen betreut. Zur besseren Orientierung sind die Etagen farblich voneinander zu unterscheiden. Durch die Größe unserer Wohnbereiche unterscheiden wir uns bewusst von anderen stationären Einrichtungen, in denen Bewohner oft anonym bleiben und einer von Vielen sind. Jede Wohngruppe verfügt dabei über einen eigenen Gruppenraum mit integrierter Küche und Räumlichkeiten für therapeutische Zwecke. Zusätzlich sind unsere Wohngruppen mit barrierefreien Besuchertoiletten ausgestattet. Weiterhin stellen wir unseren Bewohnern großzügige Außenanlagen zur Verfügung, die zum Verweilen einladen aber auch zur Betätigung anregen.

 

Die Zimmer auf der Rückseite unserer Einrichtung verfügen über eigene Balkone und Terrassen. Das Mittagessen wird täglich frisch zubereitet und richtet sich an den individuellen Bedürfnissen und Wünschen unserer Bewohner. Außerdem besteht die Möglich über das Wohnküchensystem Beilagen und Alternativmahlzeiten in den einzelnen Wohnbereichsküchen unter Mitwirkung der Bewohner anzurichten.

 

Die persönliche Wäsche der Bewohner ist bei unserem Wäscheteam in guten Händen. Desweiteren verfügen wir über 1 therapeutisches Pflegebad mit Urlaubs- und Wellnessflair sowie einen Friseursalon und Fußpflegepraxis.

 

 

In unserem Pflegezentrum Baaler Höhe bieten wir sowohl älteren und pflegebedürftigen Menschen als auch Menschen mit gerontopsychiatrischen Veränderungen (Demenz) ein neues Zuhause.

 

Besonderen Wert legen wir auf Mobilität, Bewegungsförderung und Aktivierung. Ein gesunder Geist lebt in einem gesunden Körper. Dazu haben wir uns von der Sporthochschule Köln speziell für das Seniorensportprogramm "Fit für 100" zertifizieren lassen.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Unsere Homepage ersetzt nicht das persönliche Gespräch. Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Besichtigungstermin und  lernen Sie uns von unserer persönlichen Seite kennen.

 

Rufen Sie uns gerne unter 0 24 35 / 98 96 0 an.


Kurzzeit- und Verhinderungspflege - Gönnen Sie sich eine Auszeit!

 

Kurzzeitpflege bedeutet stationäre Pflege für max. vier Wochen pro Jahr (nach dem Pflegestärkungsgesetz ab 01.01.2015 Verlängerung auf bis zu 6 Wochen jährlich möglich durch Umwandlung der Verhinderungspflege). Voraussetzung für die Kurzzeitpflege ist, dass der Betroffene aufgrund von Urlaub, Überlastung oder Krankheit von pflegenden Angehörigen oder eines erhöhten Pflegebedarfs nach einem Krankenhausauf­enthalt nicht oder nicht ausreichend zu Hause gepflegt werden kann. Zur Aufnahme in die Kurzzeitpflege ist ein Pflegegrad erforderlich. Dazu stellt Ihnen die Pflegekasse jährlich einen Betrag in Höhe von 1.612,00 € zur Verfügung.

 

Daneben können Sie auch die Verhinderungspflege durch die Lebensfreude durchführen lassen. Dazu stellt Ihnen Ihre Pflegekasse nochmals 1.612,00 € für max. 28 Tage je Kalenderjahr zur Verfügung.

 

Entscheiden Sie selbst, ob Sie diese Dienstleistung ambulant bei sich in der häuslichen Umgebung mit Hilfe unseres häuslichen Pflegedienstes oder stationär in unserem Pflegeheim in Anspruch nehmen möchten. Auch die Verhinderungspflege kann durch Umwandlung der Kurzzeitpflege seit dem 01.01.2015 auf bis zu 6 Wochen jährlich verlängert werden.


Sprechen Sie uns einfach unter 0 24 35 / 98 96 0 oder 0 24 62 / 20 25 19 an. Herr Koelsch und sein Team stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

Schöpfen Sie alle Leistungen aus, die Ihnen zustehen! Wir beraten Sie kompetent, kostenlos und unverbindlich in allen Fragen rund um das Thema Pflege. Sollten wir einmal ausgebucht sein, vermitteln wir Ihnen gerne Kurzzeitpflege-Plätze in anderen Pflegeheimen.